Mit der Golgi-Faszientherapie können Verspannungen sehr gut gelöst werden. Die Golgi-Faszientherapie ist eine Neuro-myofasziale Massage und enthält Elemente der klassischen Massage, Triggerpunkt-Massage, Thai-Massage, Tuina-Massage sowie Ayurveda und Mobilisationstechniken des Nervensystems. Mit ihr werden alle Gewebe, Strukturen und Rezeptoren behandelt, die Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verursachen können. Sie löst Verspannungen, Verschlackungen und Verklebungen in den Muskeln, Faszien und Nerven dreidimensional und tiefenwirksam. Die Körperstruktur wird elastischer, geschmeidiger und belastbarer. Die Beweglichkeit wird erhöht, der Druck auf die Gelenke nimmt ab.