Diagnostik

Anamnese

Die Anamnese ist ein ausführliches persönliches Gespräch über Ihre Krankengeschichte. Ich betrachte dabei nicht nur Ihr zurzeit bestehendes Symptom, sondern informiere mich über vergangene Krankheiten, Operationen, Beschwerden und vieles mehr. Hilfreich ist es, wenn Sie schon zum ersten Termin medizinische Unterlagen und eine Liste mit allen von Ihnen eingenommenen Medikamenten und Nahrungsergänzungsmittel mitbringen, damit ich mir ein vollständiges Bild über Ihre Probleme machen und unnötige Untersuchungen vermeiden kann.

Körperliche Untersuchung

Zur körperlichen Untersuchung gehört das Betrachten des (evtl. auch entkleideten) Körpers sowohl in Ruhe als auch in Bewegung. Abtasten, Abklopfen und Abhören von Organen, Gelenken, Muskeln, Nerven usw. ergänzt diese Untersuchung.

Laboruntersuchung

Bei Bedarf schicke ich Urin, Blut, Speichel oder eine Stuhlprobe meiner Patienten ins Labor um eine individuelle Diagnostik anzufordern. Die medizinische Labordiagnostik umfasst die Untersuchung von Körpermaterialien und dient der Entdeckung von Erkrankungen bzw. der Verlaufs-und Therapiekontrolle.

Rechtlicher Hinweis

Die von mir verwendeten Diagnosemethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin. Sie gehören nicht zu den allgemein wissenschaftlich anerkannten Methoden im Sinne der Schulmedizin. Sie werden von dieser nicht oder nur teilweise anerkannt.