Die manuelle Lymphdrainage dient der Aktivierung des Lymphflusses. Die Lymphe fließt in den Lymphgefäßen und leitet z.B. Schlacken, Abfallstoffe, Bakterien und Gifte aus dem Organismus aus. Besteht ein Stau im Lymphsystem, kann das Körperwasser im Gewebe nicht weitertransportiert werden, und es entstehen Ödeme. Mit der Lymphdrainage wird der Fluss angeregt, Schwellungen werden abgebaut und das Immunsystem wird angeregt.

Lymphdrainage